inpotron

Was ist das Besondere an einer micro one?

micro one ist das professionelle Mikrobearbeitungs-
zentrum, welches äußerst flexibel an die unterschied-
lichsten Anforderungen adaptiert werden kann. Kennzeichnend ist nicht alleine seine äußerst kompakte Bauweise in hochwertigster Ausführung, sondern zudem die trennbaren Module. Modularität in „Miniaturgröße“. Max. 0,9 m² kostbarer Stellfläche investieren Sie um eine vollwertige 5-Achs-Bearbeitung zu erhalten. Plug and Play beschreibt nicht nur die Technik des Produktes, dies gilt auch für den Transport, die micro one passt ohne Demontage durch jede Standardtür.

Maximale Flexibilität und optimale Bedienbarkeit standen Pate bei der Entwicklung der micro one.

Der optimale Zugang sowie ein idealer Sichtbereich zum Werkstück erlauben dem Bediener/in eine effiziente und effektive Maschinenbedienung. Hierzu trägt auch die Arbeitstischhöhe der micro one bei, mit der selbst kleinste Bauteile gut gesehen und gegriffen werden können. Perfekte Ergonomie, stets das Wesentliche im Blick, in optimaler Distanz zum Werkstück. Eine gute Bedienbarkeit ist durch großzügigen Zugang von zwei Seiten gewährleistet. So ist auch für Automationen eine perfekte Zugänglichkeit gewährleistet, ohne auf große Störkonturen achten zu müssen. Die Modularität ermöglicht es das Bearbeitungsmodul separat in Montageanlagen zu integrieren, während die Versorgungseinheit außerhalb bleibt. Aktuell ist die micro one als klassisches Bearbeitungszentrum ausgeführt. Die Weiterentwicklung sieht jedoch auch vor, weitere Bearbeitungsmethoden zu integrieren. Die aktuell eingesetzte Hochleistungsspindel kann dann z.B. durch eine Laseroptik oder durch eine Dosiereinheit ersetzt werden, sodass auch Laserschweißen, Beschriften, Kleben oder sonstige Dosier- und Prüfaufgaben mögliche Einsatzgebiete sind.

© 2019 ZORN microsolution GmbH – Ein Unternehmen der inpotron Schaltnetzteile GmbH
 
 
 
Made in Germany
{LOGOS###

###LOGOS2->f:format.html(parseFuncTSPath:'')}